Hilfe zur Selbsthilfe bei Plattfuß und Co

 

Diakonische Bezirksstelle hat ihre Garage in eine Fahrrad- und Lernwerkstatt umfunktioniert

 

Die Idee hatte Annette Burkhardt, die Koordinatorin für Flüchtlingsarbeit der Diakonischen Bezirksstelle Freudenstadt. Sie initiierte die Fahrrad- und Lernwerkstatt in der Herrenfelderstaße 26 in Freudenstadt und hat damit nicht nur eine Wartung- und Reparaturanlaufstelle geschaffen, sondern auch einen Treffpunkt.

 

 „Hier können Flüchtlinge ihre defekten Fahrräder vorbeibringen, sie reparieren lassen und gleichzeitig dabei lernen es künftig selbst zu machen“, erklärt Burkhardt. Aber nicht nur Flüchtlinge, sondern überhaupt Menschen mit kleinem Geldbeutel, können in die Werkstatt kommen.

 

Ein weiteres Ziel ist es, einen Flüchtling soweit in der Reparatur von Fahrrädern zu unterrichten, dass er diese Tätigkeit als Minijob übernehmen und damit den Ehrenamtlichen zur Seite stehen kann. Ganz ohne letztere geht es aber nicht, denn die Werkstatt dient auch als Treffpunkt. Den Flüchtlingen wollen die ehrenamtlichen Helfer beispielsweise auch die Verkehrsregeln beibringen und Verkehrsschilder erläutern.

 

Diejenigen, die in der Fahrradwerkstatt gelernt haben einen Reifen beispielsweise zu wechseln, können und sollen ihr Wissen in der Gemeinschaftsunterkunft oder in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben. Annette Burkhardt: „Die Fahrräder sind für die Flüchtlinge der Schlüssel zur Mobilität, weil der ÖPNV zu teuer ist, bietet das Fahrrad in unserem Flächenlandkreis die Möglichkeit soziale Kontakte zu pflegen“. Da es in der Regel gebrauchte Räder sind, fallen auch vermehrt Reparatur- und Wartungsarbeiten an.

 

Die Werbetrommel für das neue Projekt wurde mit Plakaten in den Unterkünften und mit Mund-zu Mund-Propaganda kräftig gerührt. Dass dieses Angebot sinnvoll ist und auch angenommen wird, davon ist Annette -Burkhardt überzeugt. Die ersten Fahrräder wurden für den Sommer schon flottgemacht. Die Fahrrad-und Lernwerkstatt ist jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr geöffnet.