Zielgruppe

Die Adressaten der Mobilen Jugendarbeit / Straßensozialarbeit sind primär Jugendliche und junge Erwachsene. Die DynaMoS sehen sich aber auch als Anlaufstelle für alle, die sich nicht im Hilfesystem bewegen, aber dennoch Hilfe bedürfen. Dazu gehören gerade Jugendliche, aber auch junge Erwachsene jedweder Herkunft, die ihren Lebensmittelpunkt in den öffentlichen Raum verlegt haben.

Ein wichtiger Aspekt stellt die aufsuchende Arbeit an den öffentlichen Plätzen dar. Hier vollzieht sich das gesellschaftliche Leben vieler junger Menschen. Durch dieses Aufsuchen ist es möglich, auch die Menschen zu erreichen, die möglicherweise nicht den Mut haben, direkte Hilfe in Anspruch zu nehmen.
(Das Bild zeigt den Stadtbahnof am frühen Morgen)